Nudeln mit Zucchini

Und so mache ich meine Nudeln mit Zucchini:

 

 

 

 

Die Zucchini (na ja eher wohl Zucca) ...

Schälen und in Würfel schneiden mit Salz bestrezeuen und einige Stunden stehen lassen ...

Zwiebeln in halbe Ringe schneiden ...

Zwiebeln anbraten ...

Wenn sie dann so aussehen ...

Drücke ich die Zucchini mit der Kartoffelquetsche aus (umso mehr Wasser schon weg ist, desto besser) ...

Und gebe die ausgedrückten Zucchinistückchen nach und nach gleich in die Pfanne zu den Zwiebeln ...

Wenn dann alles so aussieht (kurz bevor es so weit ist, die Nudeln aufsetzen), dann sind sie fertig ...

Zucchini auf Nudeln geben (hier Linguine) ...

Wer mag noch etwas Parmesan drauf ...

Guten Appetit!

p.s.: Bitte die Zucchinischalen nicht wegwerfen - dazu kommt noch ein Post :-)

 

Tags: